You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Eishockey Forum | IceFighter.com Eishockey Manager Browsergame. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Schwaben Michel

Administrator

  • "Schwaben Michel" started this thread

Posts: 1,185

Thanks: 7342

  • Send private message

1

Tuesday, November 16th 2010, 11:26pm

Optimales Training

Damit ihr euer Team Fit halten könnt, ist ein optimales Training sehr wichtig. Und gerade nach der Saisonendabrechnung ist es von grossem Vorteil, die Trainingswerte zu kennen.

So wird ein Trainingsplan erstellt:

Man stellt ganz einfach 4 mal das gleiche Training ein, in meinem Beispiel verwende ich leichte Kondition. Nun notiert man sich um ca. 12:10 die aktuellen vorher Werte. Um ca. 12:20 notiert man die nachher Werte. Von den nachher Werten werden die vorher Werte abgezogen. Das Ergebnis wird nun noch durch 4 geteilt und so weiss man nun was eine Lektion leichte Kondition ergibt.

Beispiel:

N.d.T.: Ko. 72 ¦ Fo. 28 ¦ Fr. 75
V.d.T. : Ko. 60 ¦ Fo. 20 ¦ Fr. 75

Ergibt:
Ko. + 12 : 4 = + 3
Fo. + 8 : 4 = + 2
Fr. +/- 0


Dann kommt noch was wichtiges, das man beachten muss:

Unter Manager -> Stadion -> Trainingsoptionen gibt es bauten, welche das Training beeinflussen.

Sportstadion => Kondition + 2
Fitnesshalle => Form + 1
Schwimmbad => Frische + 4
Sauna => Keine Auswirkung auf das Training

Bei verschiedenen Trainingsoptionen, werden einfach die Werte zusammengezählt. Also:

Sportstadion und Schwimmbad => Kondition + 2 | Frische + 4

Diese Werte unbedingt, vor dem durch 4 teilen abziehen. Beispiel (erneut 4x leichte Kondition) mit Sportstadion, Fitnesshalle und Schwimmbad:



N.d.T.: Ko. 74 ¦ Fo. 29 ¦ Fr. 79
V.d.T. : Ko. 60 ¦ Fo. 20 ¦ Fr. 75

Ergibt:
Ko. + 14 - 2 : 4 = + 3
Fo. + 9 - 1 : 4 = + 2
Fr. + 4 - 4 :4 = +/- 0


Wenn ihr die Werte fürs Blocktraining erfahren wollt, müsst ihr selbstverständlich die Werte des normalen Trainings kennen, da alle Trainings (ausser dem Trainingslager) Zeitgleich stattfinden. Das selbe gilt auch für's Einzeltraining.

Die Werte der einzelnen Blocktrainingsarten können selbstverständlich auf alle anderen Blöcke übernommen werden. Das selbe gilt auch für das Einzeltraining.